Veredeln nach Wunsch

Beschichten

Die im KAPAG Eigenbau entstandene Beschichtungsanlage ist unser Vorzeigestück. Durch unsere betriebsinterne Infrastruktur sind wir in der Lage, die veredelten Rollen in das von Ihnen erwünschte Rollen- oder Bogenformat und auch in kaschierter Form weiterzuverarbeiten.

Barrieren

Barriere-, Antistatik- siegelfähige und rutschhemmende Beschichtungen haben sich in der Industrie wie auch Logistik bestens bewährt.

Dank unserer zweistufigen Trocknungskapazität (Heissluft, Infrarot oder kombiniert) sind Beschichtungen der verschiedensten Art möglich. Dabei können Sie die Auftragsstärke wählen, ob fein (wenige g/m²) oder grob (bis über 20 g/m²).

Barrieren

Technologie

Ausgestattet mit modernster Beschichtungs- und Trocknungstechnologie und einer Arbeitsbreite von knapp 2500 mm können wir Ihnen eine fast uneingeschränkte Materialwahl von 90 g/m2 bis 550 g/m2 zur Verfügung stellen. Wir verwenden ausschliesslich Beschichtungsmittel auf wässriger Basis - also frei von umweltschädlichen Lösungsmitteln.

Technologie
Zuganlage nach VDI Norm

Fachmann für Ladungs- und Transportsicherung

EcoSafetyGrip ist ein unerlässlicher Partner für Industrie, Handel und Logistik, um höchste Ansprüche an Ladungs- und Transportsicherung zu erfüllen. Die Produktlinie hat einen Kern aus rezyklierten Fasern und kann mit dem Altpapier entsorgt werden. EcoSafetyGrip hat sehr hohe Gleitreibbeiwerte. Diese werden mit jeder Produktion kontrolliert - dank unserer eigens dafür installierten Zuganlage nach VDI Norm.